SURFSPOT


Porto beheimatet jede Menge schöner Strände zum Surfen und Entspannen.

SURFSTRÄNDE

In Porto kommt jeder Surfer auf seine Kosten

Unter den Surfern ist Porto eine hoch angesehene Stadt. Im Umkreis von 30 Kilometern gibt es über 25 Surfstrände mit hervorragender Wellenqualität, die sowohl für absolute Beginner als auch für Pro Surfer geeignet sind. Bei dieser großen Auswahl finden die erfahrenen Surflehrer selbst in der Hochsaison noch Surfspots, an denen die Wellen nur mit wenigen Surfern geteilt werden müssen. Demnach ist Porto der ideale Ort, um entspannt zu Surfen.

SURFTRIPS

Täglich fahren wir zu den besten Wellen der Region

Auf unseren täglichen Surftrips wirst du nicht nur surfen lernen, sondern auch wunderschöne Orte erleben dürfen, die du auf einem alltäglichen touristischen Ausflug nicht zu sehen bekommst. Nicht nur die großartigen Wellen und Strände, sondern auch die Verbundenheit zwischen der portugiesischen Kultur und der regionalen Surfkultur, schaffen ein ideales Umfeld, um dieser einzigartigen Sportart näher zu kommen.

KLIMA/WELLEN

Maritimes Klima und konstante Wellen

Aufgrund der langen Atlantikküste herrscht ein maritimes Klima mit milden Wintern (13° C) und warmen Sommern (28° C). Die durchschnittlichen Wassertemperaturen schwanken zwischen 14° C im Winter und 19° C in den Sommermonaten. Die größten Wellen treffen von November bis April auf die Küste Nordportugals. In den Sommermonaten hingegen sind die Wellen kleiner und somit auch perfekt zum Lernen geeignet.


PORTO


Stadt mit Herz und viel Geschichte

Porto oder auch Oporto genannt, ist die zweitgrößte Stadt Portugals und eine der ältesten Städte Europas. Die im Mittelalter am Douro, in dem Mündungsgebiet zum Atlantischen Ozean, erbaute Stadt wird in Portugal auch als die „Hauptstadt des Nordens“ bezeichnet. Die terrassenartige Struktur der Altstadt Ribeira mit ihren engen Gassen und dichten Häuserbebauungen ist seit 1996 als Weltkulturerbe bei der UNESCO eingetragen. 

Das maritime Lebensgefühl gepaart mit einer einzigartigen kulturellen Vielfalt ziehen jedes Jahr stetig junge Menschen aus ganz Europa an. Dieses führte dazu, dass Porto den Titel “Best European Destination 2012, 2014 und 2017” vor 18 anderen europäischen Großstädten gewinnen konnte.



PORTO SURF SCHOOL

LETS GO SURFING